Farben In Laufschuhe Speziellen Für Herren Von Adidas HEDI29
Farben In Laufschuhe Speziellen Für Herren Von Adidas HEDI29
Auto

Irving Günstig KaufenLadenzeile Ecco Schuhe Online BQoxeWErdC

Die Technologie, mit der sich Fahrzeuge ohne Lenkrad und Pedale selbstständig, elektrisch und sicher bewegen, ist nahezu vollständig vorhanden. So sagt es jedenfalls die Firma Continental. Noch in diesem Jahr kommen solche Technologien im autonomen Shuttle-Bus EZ10 des französischen Unternehmens EasyMile erstmals in Serie. Continental ist an dem Hersteller von fahrerlosen Fahrzeugen seit 2017 beteiligt.

"Die technologischen Bausteine, damit Robo-Taxis funktionieren können, sind prinzipiell vorhanden und erprobt. Wir müssen sie jetzt allerdings intelligent, sicher und effizient zu einem Gesamtbild zusammenfügen", sagt Andree Hohm, Direktor Fahrerlose Mobilität bei Continental. Die zentrale Entwicklungsplattform für diese Arbeit ist der "CUbE", ein fahrerloser Kleinbus auf Basis der EZ10 Plattform.

Hierbei geht es laut Continental nicht darum, den CUbE zum Serienfahrzeug zu entwickeln, sondern verschiedene Technologien wie beispielsweise Bremssysteme und Umfeldsensoren für den Serieneinsatz in Robo-Taxis marktreif zu machen. "Kunden, die fahrerlose Mobilitätssysteme entwickeln, sollen bei Continental aus einem breiten Angebot leistungsfähiger Produkte und Lösungen schöpfen können", erläutert Hohm die Strategie. Dafür stelle man die Weichen.

Damit ein Robo-Taxi überhaupt autonom fahren kann, muss es zunächst seine Umgebung verlässlich, präzise und lückenlos erfassen. Dies geschieht mittels Umfeldsensoren wie Kamera, Radar oder Laser. Mit Hilfe des CUbE hat Continental beispielsweise ein Radarsystem speziell für fahrerlose Fahrzeuge zur Serienreife entwickelt. Das Fahrzeug kann ein 360-Grad Abbild seiner Umgebung erzeugen, indem die Daten aus unterschiedlichen Sensortechnologien miteinander kombiniert werden.

Farben In Laufschuhe Speziellen Für Herren Von Adidas HEDI29Das soll eine bislang unerreichte Genauigkeit gewährleisten, denn Radarsysteme funktionieren unabhängig von den Sichtverhältnissen und können sogar unter Objekten - beispielsweise geparkten Autos - hindurchsehen und etwa eine dahinter liegende Häuserecke erkennen.

© Global Press Nachrichten-Agentur und Informationsdienste GmbH, Dienstag, 09.07.2019
Zur Startseite