Vintage Clima 1base Adidas Green White Cool kwnOP0
Vintage Clima 1base Adidas Green White Cool kwnOP0
Vintage Clima 1base Adidas Green White Cool kwnOP0

Sie befinden sich hier: Blockchain

Sie sind noch nicht angemeldet Login | Registrierung Vintage Clima 1base Adidas Green White Cool kwnOP0 | Newsletter

Studie vom Capgemini Research Institute über Kryptoketten

| Redakteur: Ulrike Ostler

Gefragt nach den Gründen für Blockchain-Implementierungen in der Supply Chain stehen zu erwartetende Kosteneinsparungen an der ersten Stelle. (Bild: Cap Gemini Research Institute)
  • Vintage Clima 1base Adidas Green White Cool kwnOP0

Das Capgemini Research Institute ermittelt, dass bis 2025 Blockchain allgegenwärtig sein, massenkompatibel werden und die Lieferketten weltweit stärken könnte.

Mit Hilfe von Investitionen und Partnerschaften wird die Distributed-Ledger-Technologie in der Fertigungswirtschaft sowie der Konsumgüter- und Einzelhandelsbranche vorherrschen. Die USA und Großbritannien investieren am meisten und sind auch führend in der Umsetzung. In White H809l 3232 Sneakers Gel Diablo 7Y6bfgy

Das fördert die Studie „Does blockchain hold the key to a new age of supply chain transparency and trust?“ zu Tage. Die Untersuchung gibt zudem einen umfassenden Überblick über die Unternehmen und Regionen, die sich auf die Blockchain vorbereiten und prognostiziert, dass sich die Technologie bis 2025 in den Lieferketten durchsetzen wird. Derzeit allerdings setzen nur drei Prozent der Unternehmen Blockchain im größeren Maßstab ein und zehn Prozent starteten ein Pilotprojekt, ganze 87 Prozent der Befragten befinden sich nach eigenen Aussagen noch in der Anfangsphase des Blockchain-Experiments.

Europa führt bei Umsetzung, USA bei Investition in Startups

In Europa sind Großbritannien (22 Prozent) und Frankreich (17 Prozent) derzeit führend bei der Umsetzung von Blockchain, wenn es um Projekte in größerem Umfang oder über den Pilotstatus hinaus geht; Deutschland folgt mit elf Prozent. Weltweit liegen die USA bei der Umsetzung mit 18 Prozent auf Platz 2, führend sind sie jedoch bei der Finanzierung von Blockchain-Startups: Dort wurden über eine Milliarde Dollar seit 2012 investiert, in Großbritannen sind es im Vergleichszeitraum 500 Millionen, in Deutschland 50 Millionen.

Die im Einsatz von Blockchain führenden Unternehmen sind optimistisch, dass die Technologie ihr Potenzial ausschöpfen wird, wobei über 60 Prozent glauben, dass sie schon jetzt die Zusammenarbeit mit ihren Partnern verändert. Die Studie ergab auch, dass Kosteneinsparungen (89 Prozent), bessere Rückverfolgbarkeit (81 Prozent) und Transparenz (79 Prozent) die drei wichtigsten Treiber für entsprechende Investitionen sind.

Wer führt das Blockchain-Rennen an? (Bild: Cap Gemini Research Institute)

Ergänzendes zum Thema
Über Cap Gemini Research Institute und die Studie

Darüber hinaus hoffen die Befragten darauf, dass Blockchain eine sichere, schnellere und transparentere Bereitstellung von Informationen ermögliche. Denn die Technologie kann auf kritische Funktionen der Lieferkette angewendet werden, von der Verfolgung der Produktion bis zur Überwachung der Nahrungskette und der Sicherstellung der Einhaltung von Vorschriften.

Die Folge: Die in der Studie identifizierten Vorreiter werden ihre Blockchain-Investitionen in den nächsten drei Jahren um 30 Prozent steigern.

Noch Bedenken?

Trotz des Optimismus bei der Implementierung von Blockchain-Systemen bestehen nach wie vor Bedenken hinsichtlich einer klaren Rendite dieser Investitionen (ROI) und der Interoperabilität zwischen den Partnern in einer Lieferkette. Die Mehrheit (92 Prozent) der Vorreiter verweist darauf, dass der ROI die größte Hürde bei der Einführung darstellt und 80 Prozent nennen die Interoperabilität mit Legacy-Systemen als große Herausforderung im Betrieb. Darüber hinaus verweisen 82 Prozent auf die Sicherheit von Transaktionen, da sie die Akzeptanz ihrer Blockchain-Anwendungen durch die Partner behindern und den Status der Blockchain als sichere Technologie untergraben.

Martin Arnoldy, Leiter Konsumgüter, Handel und Logistik bei Capgemini in Deutschland, stimmt dem Tenor zu: „Es gibt einige wirklich spannende Anwendungsfälle auf dem Markt, die zeigen, welche Vorteile die Technologie für Lieferketten bietet, aber Blockchain ist kein Allheilmittel. Der ROI ist noch nicht messbar und Geschäftsmodelle und -prozesse müssen für die Umsetzung erst noch geschaffen werden. Über die gesamte Lieferkette hinweg sind allerdings effektive Partnerschaften erforderlich, um gemeinsam mit dem Ökosystem eines Unternehmens eine Blockchain-Strategie zu entwickeln, die in breitere Technologieeinsätze integriert ist. Nur so kann man sicherstellen, dass die Blockchain ihr Potenzial ausschöpfen kann."

40 Größe Schuhe Günstig In Kletter Damen Für Kaufen Bergsteigeramp; mNnw0Ov8
Blockchain in der Lieferkette: In welchen Bereichen sollten die Unternehmen investieren? (Bild: Cap Gemini Research Institute)

In Zusammenarbeit mit der Swinburne University of Technology in Australien fand Capgemini im Rahmen einer weiteren Studie heraus, dass die Experimente mit Blockchain im Jahr 2020 ihren Höhepunkt erreichen werden: Dann werden Unternehmen Machbarkeitsstudien in Auftrag geben und sich von Fintechs absetzen. Ausgereift wird die Blockchain-Transformation der neuen Studie zufolge 2025 sein, wenn Unternehmen die Tranformation und Integration starten und Richtlinien für Datenschutz und -management festlegen.

Professor Aleks Subic, stellvertretender Rektor für Forschung und Entwicklung an der Swinburne University of Technology, formuliert: „Unternehmen trauen der Blockchain-Technologie zu, Schlüsselfragen zu lösen und neue Geschäftsmöglichkeiten zu schaffen und sie verleiht dem digitalen Ökosystem entlang der gesamten Lieferkette Glaubwürdigkeit. Wir glauben, dass die Blockchain-Technologie in naher Zukunft eine wichtige Rolle bei der digitalen Transformation der Lieferkettenkanäle für eine Vielzahl von Branchen spielen wird.“

In der Praxis

Die Studie des Capgemini Research Institute identifizierte 24 Anwendungsfälle für Blockchain, vom Handel mit CO2-Zertifikaten über die Verwaltung von Lieferantenverträgen bis hin zur Vermeidung von Produktfälschungen. Capgemini wandte diese Anwendungsfälle auf Einzelhandels-, Fertigungs- und Konsumgüter an. Der Bericht betont, dass sich Verbraucherorganisationen insbesondere auf die Rückverfolgung und Identifizierung von Produkten konzentrieren, wobei Nestlé, Unilever und Tyson Foods mit Blockchain experimentieren.

Einzelhändler konzentrieren sich auf digitale Marktplätze und verhindern Fälschungen; Starbucks beispielweise investiert in Blockchain-Tests. Noch entscheidender ist jedoch, dass die Blockkette die Lebensmittelversorgung sicherstellen kann, indem sie Lebensmittel vom Erzeuger bis zum Verbraucher zurückverfolgt, um Kontaminationen oder Produktrückrufe abzuwenden.

Arnoldy schließt daraus: „Unsere Studie unterstreicht das Potenzial der Blockchain, zeigt aber auch, dass es derzeit nur wenige groß angelegte Implementierungen dieser Technologie und klare Grenzen für die Akzeptanz gibt. Unternehmen sollten unsere Analyse zukunftsweisender Unternehmen nutzen, um zu verstehen, wie Blockchain für sie nützlich sein kann, indem sie ihr Blockchain-Programm ausbauen und den Hype tatsächlich umsetzen."

Vintage Clima 1base Adidas Green White Cool kwnOP0
Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

8 SindLadenzeile Stylish Trotzdem Bequeme PumpsDie QrdCxBoeW
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken

Mehr zum Thema

Vintage Clima 1base Adidas Green White Cool kwnOP0
Automatisierung wirkt Cap Gemini stellt Studie zur Cloud-Automatisierung vor

mehr...

Vintage Clima 1base Adidas Green White Cool kwnOP0
Sneaker Herren Space Camel Active 35 vmwnN80O
Peer-to-Peer-Sicherheit, neue Rechner und viele Fragezeichen Blockchain - eine neue Evolutionsstufe des Internet?

mehr...

Die 10 Could-do`s für Energie-Unternehmen In Blockchain steckt riesiges Potenzial für die Energiewende

mehr...

Trs8x 65 Eur 42 Gr Triathlon Schuh 00Picclick De Carnac 8OPkn0w
Eher fahren Autos von allein, als dass Blockchains zum Mainstream werden Misys-Studie zu Blockchain in Finanzdienstleistungen

mehr...

Lo Kaufen Lowa 320785 Gtx Tex 0485 Freizeitschuh Damen Gore Maine ul1cTKFJ3

Passende Firmen zum Thema

Capgemini Deutschland Holding GmbH 10785 Berlin | Deutschland

mehr...

Vintage Clima 1base Adidas Green White Cool kwnOP0

Alle Firmen

Passende Whitepaper & Webcasts

Vintage Clima 1base Adidas Green White Cool kwnOP0
Technology-Update für IT-Manager CIO Briefing 05/2017

mehr...

Technology-Update für IT-Manager CIOBRIEFING 10/2018

mehr...

Technology-Update für IT-Manager CIOBRIEFING 08/2017

mehr...

Vintage Clima 1base Adidas Green White Cool kwnOP0
Alle Whitepaper Alle Webcasts
Naturino KaufenOtto Lauflernschuhe KaufenOtto Lauflernschuhe Online Naturino Online Lauflernschuhe Online Naturino KaufenOtto WDeH29IEY

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter 2011Internship Leader 02 Times Wilkes Barre 07 QdreWBoCxwww.mycontentfactory.de (ID: 45556043 / Blockchain)

Neues aus dem Forum von DataCenter-Insider

Kommentar zu: Steigende Rechenleistungsdichte fordert Umdenken bei der Kühlung

12.07.2019, 13:49 Uhr: wim buters

Vi Whitetotal Legend Ab Orangevoltblack 81 Nike 17 Tiempo Fg 0OPm8nvyNw

RE(2): Erfolge auf dem Weg zu bionischen neuronalen Netzwerken

10.07.2019, 12:46 Uhr: ulos

Vintage Clima 1base Adidas Green White Cool kwnOP0

Kommentar zu: 19-Zoll Klimaschrank mit optionalem Dachklimagerät

08.07.2019, 13:19 Uhr: nicht registrierter User

Kommentar zu: Belüftungsmodule zur Kühlung von Switches in eingehausten Server-Racks

08.07.2019, 13:07 Uhr: nicht registrierter User

DataCenter Update
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Follow us on

Oder kontaktieren Sie uns direkt

DataCenter-Insider ist eine Marke der Vogel Communications Group. Unser gesamtes Angebot finden Sie hier

AGB | EWG | Hilfe | Kundencenter | Media | Datenschutz | Impressum
Copyright © 2019 Vogel Communications Group

/marketing; Cap Gemini Research Institute; gemeinfrei: geralt / pixabay; © djama - stock.adob.com; 4X-image/ GettyImages/Cap Gemini; Canaan; gemeinfrei - geralt/Pixabay; Misys; Vogel IT; Vogel IT-Medien GmbH;